Tagtraum-Schnipsel – einige Lieder vom Album Tagträume von Dadanaut

Tagtraum-Schnipsel

Tagträume sind Imaginationen oder Phantasievorstellungen die wach erlebt werden können. Regie führt man entweder selbst, oder lässt sich durch die Musik treiben.

Dazu einfach die Tagtraum-Schnipsel anhören!

Das komplette Album gibt es aber auch hier.

Homunkulus - Lied von Dadanaut vom Album Tagträume
Mittagsglast - Lied von Dadanaut vom Album Tagträume
Najaden - Lied von Dadanaut vom Album Tagträume
Rotte - Lied von Dadanaut vom Album Tagträume

Die Empfehlung, wie ihr das Album am besten anhört: Titel 17 bis 19 anhören. Die sind ohne Unterbrechung. Wie das Konzept eben gedacht ist.

Teil 1 ist ca. 21 Minuten lang, Teil 2 17 Minuten und Teil 3 dann nochmal 11 Minuten. Dazwischen könnt ihr Pause machen. Also in einem Buch lesen, oder mit dem Rad ’ne kleine Runde drehen.

Die kompletten Tagträume könnt ihr auch direkt hier anhören:

Ein kostenloses Classic Rock Album…

Tagträume – ein kostenloses Classic Rock Album von Dadanaut

Das neustes Album von Dadanaut, ein kostenloses Classic Rock Album, gibt es bei Bandcamp zum herunter laden.

Holt euch es und genießt Tagträume auf der Couch.

Eigentlich ist es ein Konzeptalbum. Die Lieder gehen ineinander über und es sind 50 Minuten Hörgenuß entstanden.

Die Empfehlung: Ihr solltet euch das Album auf jeden Fall ohne Unterbrechung anhören. Im Browser kann das passieren. Oder mit so manchem Musikplayer.

Die drei zusammenhängenden Lieder (17 bis 19) sind ohne Unterbrechung genießbar.

Holt es euch, packt es auf euren Lieblingsmusikabspieler, setzt die Kopfhörer auf und genießt es bei geschlossenen Augen auf der Couch. Es kann inspirieren.

Tagträumer – Dadanaut

Nur so als Idee…

Tagträume sind Imaginationen oder Phantasievorstellungen die wach erlebt werden können. Regie führt man entweder selbst, oder lässt sich durch die Musik treiben.

Es ist auf jeden Fall Musik, die man ganz prima zum nebenher träumen, schreiben, malen oder sonstwie kreativ sein hören kann.

Keyboard und Mokkapresso – Dadanaut

Das Album hat seinen Ursprung im März 2019. Damals waren es noch einzelne Lieder, die erst Monate später zum zusammenhängenden Konzept wurden.

Dadanauts Musiknotation (sehr unprofessionell)

Viel Spaß!

Im Juli gesehen…

Brauner Fluss.

Immer noch braun. Kurz vor Bad Wimpfen.

Mitten drin ist immer besser.

Auf Kriegsfuß mit Verpackungen.

Schöne Farbpalette. Wein auf’m Kiesplatz.

Ich nehm’ das mit scharfem S.

Caffè Doppio doppio…

Gefiedercheck.

Probehörung der Tagträume auf der Stereoanlage. Hier gibt es ein kleines Potpourri.

Anmerkungen des Komitees der Tonbandstreitlkräfte.

Probehörung der Tagträume auf’m Mobilgerät.

Übungszimmer.

Mokapresso

Endlich mal wieder im Pub gewesen…

…zu zweit in mehreren Stunden. Der andere Deckel der anderen zwei war auch nicht ohne.

Lecker IPA aus Cleebronn. Biermanufaktur Cleebronn.

Morgens mit’m Rad die Panoramastraße hoch.

Frühstückstest.

Bin trotz Drohgebärden trocken geblieben.

Fenstergast.

Klassisches Bild.

Nasser Monat.

Lauter Abend.

Horizont geklaut.

Hohenbeilstein.

Immer noch braun.

Wachposten.

Kinderstube.

Wir brauchen mehr solche Gebäude.

Horchposten.

Unnötige Landschaftsverschwendung.

Ausguck.

Lecker Gin aus der Gegend.

Burg Stettenfels aus der Ferne.

Schlammteppich.

Schlammmantel.

Ausgespült.

Schmuddelrad.

Lecker, lecker, …

Lecker, lecker, lecker, lecker, …

Und nach zwei Tagen schon repariert. Nicht optimal, aber als Radler darf man sich im Autosüden nicht beschweren.

Frisch geputzt … und schon wieder schmuddelig.

Burg Hohenbeilstein.

Kinderkunst.

Steht da schon seit Monaten beim Bäcker.

Abendstimmung.

Abendstimmung, Teil II.