Das Arbeiterheer ist im Kosmos unterwegs

Das Lied Arbeiterheer – vom Album Unterstadt II :: Totenstaub und Rauch – ist auf einem Sammelwerk des Labels House of Beauty gelandet.

Das Motto der Sammlung ist der Kosmos. Das Arbeiterheer, dem auch der Dadanaut angehört, ist nun unterwegs, um nach bewohnbaren Gegenden zu suchen.

Morphinist

Letztens im Zug (mal wieder) gelesen: Die Schule der Diktatoren von Erich Kästner. Das inspirierte zum Lied. Wenigsten vom Titel her…

Ein grandioses Buch. Das Lied – obwohl noch in einer Demo-Version – gefällt hoffentlich ebenso…

In der Zwischenzeit…

…wird geträumt: von der Leichtigkeit der Melancholie.

Ein etwas trauriges Liedchen vom Dadanaut. Hat absolut keine Sommerstimmung … für so manches Gemüt eher ein Lied fürn Herbst.

Aber wen Melancholie glücklich macht, für den könnte das Lied was sein. Etwas Drama und ganz viel Kitsch … und ganz viel Cello … und eigentlich recht schöne Melodien. Einfach mal reinhören.

Abstracted

Traumkoffer

Traumkoffer

Eine frühe Aufnahme des Liedes Traumkoffer. Zufällig gefunden.

Was man alles auf der Suche nach einem schonmal verwendeten Synthie-Klang findet…

Per Zufall also kommt diese Version vom Traumkoffer an eure Ohren und ans Licht der Welt.

Es ist wirklich erstaunlich, wie sich ein Lied während des Enstehens immer wieder verändert und schliesslich zu der Version wird, die es dann auf ein Album schafft. Vergessen sind dann all die anderen Versuche. Wobei die – wie wir feststellen mussten – ja gar nicht so viel schlechter sein müssen.

Klar, das ist wie immer Geschmacksache.

Aber diese frühe Version trifft im Moment den dadanautischen Geschmack, und wird es irgendwie und irgendwann noch auf ein neues Album schaffen.