Pinkener November – ein stiller Herbsttag

Pinkener November

2010 11 06 140554

Pinkener November. Triste Stimmung mit Farbklecks. Dafür mit schöner Musikbegleitung von Dadanaut. Vor dem Weiterscrollen also unbedingt das Lied starten … und dann die Diaschau öffnen (Klick auf’s erste Bild und dann mit den Pfeiltasten weiter).

2010 11 06 141142
2010 11 06 141734
2010 11 06 141837
2010 11 06 142107
2010 11 06 142307
2010 11 06 142902
2010 11 06 142946
2010 11 06 144115
2010 11 06 144454
2010 11 06 144456
2010 11 06 144606
2010 11 06 144627
2010 11 06 144656
2010 11 06 145041

Aus die Maus! Bis hierhin und nicht weiter! Erstmal.

Das war ein kuzer, pinkener November-Moment…

…vor fast 12 Jahren. Vielleicht gibt es mal eine Fortsetzung.

Etwas die Lauffener Neckarschlinge entlang

Die Lauffener Neckarschlinge entlang

Im Herbst lohnt es sich die Lauffener Neckarschlinge entlang zu laufen. Es erwarten einen wunderschöne Farben und tolle Eindrücke. Man kann gar nicht mehr aufhören zu schauen und zu genießen.

Wenn man Glück hat, ist man mit den Tieren dort alleine. Man sollte aber unbedingt den Weg nicht verlassen, und das Hausrecht all der Tiere dort achten.

Im Sommer kann es durchaus passieren, dass man von Stechmücken aufgefressen wird.

Die kleine Bilderserie startet an einem der Seelöcher in Lauffen am Neckar, und zeigt auch „nur“ die linke Seite des Naturschutzgebietes. Und das nur teilweise.

2021 10 23 10 40 55
2021 10 23 10 43 26
2021 10 23 10 45 16
2021 10 23 10 47 43
2021 10 23 10 55 13
2021 10 23 10 56 44
2021 10 23 10 58 07
2021 10 23 10 58 26
2021 10 23 11 02 59
2021 10 23 11 13 06
2021 10 23 11 13 30
2021 10 23 11 18 57
2021 10 23 11 25 06
2021 10 23 11 28 36
2021 10 23 11 30 16
2021 10 23 11 47 19
2021 10 23 11 50 34
2021 10 23 12 05 04
2021 10 23 12 07 56
2021 10 23 12 12 55
2021 10 23 12 34 36
2021 10 23 12 38 46

In der Bilderschau war jetzt nur die linke Seite des Naturschutzgebietes zu sehen. Es kann hierbei sehr viel variiert werden. Eine komplette Umrundung Lauffens ist zum Beispiel auch sehr zu empfehlen. Dabei sieht man dann auch noch die Zaber und vieles mehr…

Alle Bilder dieser kleinen Wanderung gibt es hier zu sehen.

Und sehr viel mehr Lauffenblicke hier.